Erdverkabelung
Ende Januar beginnen die gemeinschaftlichen Straßenbauarbeiten der EWR Netz GmbH mit der Gemeinde Flomborn. Im Bereich Bleiche, Borngasse, Grabenstraße, Krämergasse, Langgasse, Mühlenweg, Pfarrgasse und Weedegasse werden die übrigen Hausanschlüsse auf erdverkabelte Anschlüsse umgestellt. Im Zuge dessen rüstet die Ortsgemeinde rund 35 Straßenleuchten auf LED-Technik um. Die Seilleuchten werden durch neue Mastleuchten ersetzt. Die Dauer der Maßnahme ist bis Ende Januar 2022 geplant.

Renaturierung Teich
Nachdem die Renaturierung im letzten Jahr aufgrund der Pandemie verschoben werden musste, fällt nun Ende Januar der Startschuss für die Umgestaltung des Geländes rund um den Teich. Die Bauarbeiten beginnen Ende Januar / Anfang Februar und dauern ca. 4 Wochen. In dieser Zeit werden die Wege in diesem Bereich auch für Fußgänger gesperrt. Wir bitten um Beachtung.

×

Um unsere Homepage für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung und der Speicherung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.