Aufgepasst

Es hat etwas länger gedauert als gedacht, aber die Anordnung eines verkehrsberuhigten Bereiches im Neubaugebiet Stetter Straße Süd ist im März erlassen worden. Dem Wunsch
der Anwohner wurde damit entsprochen. Jetzt warten wir nur noch auf die entsprechenden Schilder.


Innerhalb dieses Bereiches gilt:

  • Fußgänger dürfen die Straße in ihrer ganzen Breite benutzen; Kinder dürfen überall
  • Der Fahrzeugverkehr muss Schrittgeschwindigkeit (5-7 km/h) einhalten.
  • Die Fahrzeugführer dürfen die Fußgänger weder gefährden noch behindern; wenn nötig müssen sie warten.
  • Die Fußgänger dürfen den Fahrverkehr nicht unnötig behindern.
  • Das Parken ist nur in den dafür gekennzeichneten Flächen zulässig.
  • Beim Ausfahren aus einem verkehrsberuhigten Bereich ist gemäß 10 StVO eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer auszuschließen. Wie beim Ausfahren aus einem Grundstück ist man gegenüber allen anderen Verkehrsteilnehmern wartepflichtig, Rechts-vor-Links gilt nicht.

Das Ordnungsamt wird die Einhaltung dieser Vorschriften regelmäßig kontrollieren.

Aus gegebenem Anlass weisen wir daraufhin, dass das Parken auf Unterflur-Hydranten
nach § 12 Abs.3 STVO nicht zugelassen ist. Im Falle eines Brandes kann die Feuerwehr das Fahrzeug abschleppen lassen.

Aus Rücksichtnahme anderen gegenüber sollte man meinen, dass zumindest in und um das Dorf herum Hunde an der Leine geführt werden. Leider ist das nicht immer der Fall. Besonders im Bereich des Entdeckerpfades kommt es immer wieder zu unschönen und teilweise gefährlichen  Situationen. Gemäß der Gefahrenabwehrverordnung der Verbandsgemeinde Alzey-Land herrscht dort Leinenpflicht. Wir bitten um Beachtung.

 

Unverständlich

ist uns das Verhalten einiger Menschen.


Warum kann man seinen Müll nicht in den eigenen Mülltonnen entsorgen?
Warum kann man vermeintlichen Sondermüll (Bauschutt, Farbeimer, Öl, etc.) nicht legal auf den Wertstoffhöfen entsorgen? Zumal einiges davon sogar in die schwarze Tonne gehört hätte.

Warum wird so viel fremdes Eigentum zerstört?
- Die Lampe am Backhaus - Jungs, wir wissen, dass ihr treffsicher seid.
- Die Mauern und Treppen rund um’s Backhaus, die Regenrinnen an den beiden Gebäuden.
- Das grüne Klassenzimmer am Entdeckerpfad.
- Die renaturierte Fläche am Entdeckerpfad - wer fährt denn mit den Fahrrädern quer durch, wer entfernt so viele Steine?

Wir können es nicht verstehen.
Schade, dass der Egoismus und die Ignoranz einiger weniger auf Kosten vieler geht.

 

Das Testmobil des DRK kommt nach Flomborn
Seit dem 26.04.2021 bietet das DRK - Kreisverband Alzey einen wöchentlichen, kostenlosen Corona-Test im Testmobil auf dem Hallenplatz an.
Jeweils montags zwischen 13:00 und 15:15 Uhr können sich symptomfreie Personen auf eine Corona-Infektion testen lassen. Das Angebot ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Ein Lichtbildausweis und nach Möglichkeit ein Kugelschreiber sollen mitgebracht werden. Das Ergebnis des Schnelltests liegt nach ca. 15. Minuten vor.
Das DRK-Testmobil ist ein ergänzendes Angebot zu den Testmöglichkeiten in den Testzentren und bei Ärzten und Apothekern. Die Testangebote in der Nähe finden Sie unter: www.corona.rlp.de/de/testen

 

 

Erdverkabelung
Ende Januar beginnen die gemeinschaftlichen Straßenbauarbeiten der EWR Netz GmbH mit der Gemeinde Flomborn. Im Bereich Bleiche, Borngasse, Grabenstraße, Krämergasse, Langgasse, Mühlenweg, Pfarrgasse und Weedegasse werden die übrigen Hausanschlüsse auf erdverkabelte Anschlüsse umgestellt. Im Zuge dessen rüstet die Ortsgemeinde rund 35 Straßenleuchten auf LED-Technik um. Die Seilleuchten werden durch neue Mastleuchten ersetzt. Die Dauer der Maßnahme ist bis Ende Januar 2022 geplant.

Renaturierung Teich
Nachdem die Renaturierung im letzten Jahr aufgrund der Pandemie verschoben werden musste, fällt nun Ende Januar der Startschuss für die Umgestaltung des Geländes rund um den Teich. Die Bauarbeiten beginnen Ende Januar / Anfang Februar und dauern ca. 4 Wochen. In dieser Zeit werden die Wege in diesem Bereich auch für Fußgänger gesperrt. Wir bitten um Beachtung.

×

Um unsere Homepage für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung und der Speicherung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.