Bewegungstanz – Gesund bleiben durch tänzerische Bewegung
Ab August 2018 wird auf Initiative des Ausschusses der Generationen einmal monatlich im Dorfgemeinschaftshaus in Flomborn „Bewegungstanz“ unter der Leitung von Wolfgang Fries, zertifizierter Tanzlehrer, angeboten.
Der erste Termin ist am Donnerstag, 30. August 2018 von 16-17 Uhr. Hierzu möchten wir alle Interessierten, die Spaß an Bewegungen zur Musik und Geselligkeit haben, recht herzlich einladen, gerne auch aus den Nachbargemeinden. Jeder ist willkommen, alleine oder als Paar, ob Mann oder Frau, ob jung oder alt. Der Bewegungstanz ist für alle Generationen geeignet. Dabei fördert das Tanzen die geistige und körperliche Beweglichkeit, die Gesundheit, das oftmals verlorene oder unterentwickelte Körpergefühl und die Koordination und verbessert nachweislich die Kreislaufsituation. Aber auch die Geselligkeit und der Spaß kommen nicht zur kurz. Getanzt werden Kreis-, Block-, Gassen-, Square- und Kontratänze. Alte und neue Gesellschaftstanzmusiken sind ebenso im Reptertoire wie Mediationstänze.
Schnuppern Sie doch einfach mal unverbindlich rein – eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Bewegungstanz ist eine offene Veranstaltung, dass heißt, Sie können jederzeit dazukommen bzw. auch mal einen Termin aussetzen.
Die weiteren Termine sind 13.09./11.10./22.11. und 20.12.. Diese werden aber nochmals im Nachrichtenblatt veröffentlicht. Für den Bewegungstanz wird ein kleiner Unkostenbeitrag in Höhe von 2,- Euro/Person und Termin erhoben.
Für Rückfragen steht Ihnen Sabine Schwabe, Telefon06735-960234 gerne zur Verfügung.

×

Um unsere Homepage für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung und der Speicherung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.