Unter diesem Motto organisierten die Kinder Florian Dieterich, Frieda Untiedt, Hannes Untiedt, Lilith Untiedt, Julian Ziegelhöfer, Mina Krämer und Tom Baro, allesamt Schüler der 2. Klasse der Grundschule Flomborn, einen großen Bücher- und Bastelverkauf am Flomborner Sportplatz.

Auch Kaffee, Kuchen und Muffins wurden angeboten. Trotz des kalten, regnerischen Wetters waren die Kinder voller Tatendrang bei der Sache. Als kleine Belohnung für diese tolle Aktion hatten sie sogar von der Schule keine Hausaufgaben bekommen.  Den gesamten Erlös des Basars möchten die Kinder für die Unterstützung der bei uns lebenden Flüchtlingsfamilien spenden. Eine wirkliche tolle Idee !

Herzlichen Dank für dieses tolle Engagement !

 7Freunde
 

Text: SSchw.     Bild: SSchw.