Am Donnerstag vor dem ersten Advent lud der Ausschuss der Generationen alle Flomborner Bürger zum 3. Weihnachtsbaumerleuchten ans Rathaus ein. Gemeinsam wurden Weihnachtslieder, begleitet von Ilke Meixner an der Gitarre, gesungen und nach einem kleinen Gedicht über die Weihnachtszeit wurde der Weihnachtsbaum zum ersten Mal erleuchtet. Besonderen Aufmerksamkeit fand der große beleuchtete Weihnachtsstern, der die Spitze des Weihnachtsbaumes ziert. Die Idee hierzu hatte Joachim Hoffmann und von Jonas Schwabe wurde diese dann in die Tat umgesetzt. Bei Glühwein, Kinderpunsch und Brezeln bestand anschließend noch die Gelegenheit zum geselligen Beisammensein in vorweihnachtlicher Atmosphäre. Der Ausschuss der Generationen bedankt sich für die rege Teilnahme und freut sich schon jetzt auf das Weihnachtsbaumerleuchten im nächsten Jahr.

 
weihnachtsbaumerleuchten2015